Pfingsten 2020

Pfingstsonntag, 31. Mai 2020
Wochenspruch:  Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der   Herr Zebaoth, Sacharia 4,6
9.30 Uhr   Gottesdienst, evang. Kirche Fachsenfeld, Pfr. Gokenbach
Opfer:      Für aktuelle Notstände in Deutschland, Europa und der Welt

Pfingstmontag, 1. Juni 2020
11.00 Uhr  Regions-Gottesdienst der „Kirche im Grünen“ an der Stockensägmühle (Pfarrerin Susanne Bischof, Pfr. Martin Schuster)

Für die Gottesdienste in unserer Evangelischen Kirche gelten folgende Regeln:
• Ihre Gesundheit und der Schutz vor Infektionen sind für uns ganz wichtig.
• Wir befolgen das Abstandsgebot der Landeskirche von 2 Metern.
• Was viele gewünscht haben: Neben den 7 genau festgelegten Einzelplätzen auf der rechten Seite gibt es jetzt auf der linken Seite 4 Plätze für Einzelpersonen, Paare oder Hausgemeinschaften
• Die Zahl der Gottesdienstbesucher ist auf 11 Personen begrenzt, mit Ehepaaren und Familien entsprechend mehr.
• Ein Ordnungsdienst achtet darauf, dass die Vorgaben eingehalten werden.
• Der Gottesdienst findet verkürzt statt.
• Die Orgel spielt, Singen ist aus Gründen des Schutzes vor Viren nicht möglich.
• Wir erwarten, dass Sie einen Mund-Nasenschutz tragen und vor Betreten der Kirche Ihre Hände desinfizieren.
• Sie müssen beim Gottesdienst Ihren Namen angeben.
• Die Kirchentüre bleibt während des Gottesdienstes geöffnet.
• Und nach dem Gottesdienst bitten wir Sie, auch auf dem Friedhof den Mindestabstand von 2 Meter weiterhin einzuhalten.

Die Leseandacht im Internet für den Sonntag gibt es weiterhin:                                                             Sie finden Sie ab Samstag auf www.fachsenfeld-evangelisch.de                                                            Wir bieten Ihnen hier eine Auslegung zum Predigttext mit Gebet und Liedern.

Diese Leseandachten als Brief finden Sie auch in der aufgehängten Klarsichtbox an der Lampe vor der evangelischen Kirche Fachsenfeld oder beim Schaukasten des evangelischen Gemeindehauses Dewangen. Bitte bedienen Sie sich!

Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit alle Veranstaltungen abgesagt.       

Geburtstagsbesuche bei Senioren machen wir derzeit leider nur per Telefon.

Alle Kasualien (Taufe, Konfirmation, Trauung) feiern wir erst wieder nach Beendigung der Pandemie.

Das Pfarrbüro ist besetzt, wir sind als Ansprechpartner für Sie jederzeit da, per Brief, per email, oder per Telefon.
Adressen und Telefonnummer
Pfarramt Fachsenfeld, Waiblinger Str. 15,
Wolfgang Gokenbach, Telefon: 07366/6305
E-Mail:  pfarramt.fachsenfelddontospamme@gowaway.elkw.de
Internet: www.fachsenfeld-evangelisch.de


Der evangelische Kirchengemeinderat Fachsenfeld hat am 20. Mai 2020 beschlossen:
Das Evangelische Gemeindehaus Dewangen und das Olga-von-Koenig-Gemeindehaus bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen!

Wegen beengter Platzverhältnisse sind unter den Corona-Abstandsbedingungen auf dem Evangelischen Friedhof Beerdigungen nur mit 30 Personen möglich.

Beerdigungsfeiern im Olga-von-Koenig-Haus sind nach den städtischen Abstands -Richtlinien von 1,50 Meter für 20 Personen möglich.

Zwei Monate lang sind die Gottesdienste ausgefallen. In dieser Zeit hätten unsere Gottesdienstopfer verschiedenen Werken bei ihren wichtigen Aufgaben weiterhelfen können. Daher bittet der Kirchengemeinderat Sie auf diesem Weg, diese Werke durch Ihre Spenden zu unterstützen. Die Studienhilfe sorgt dafür, dass angehende Pfarrerinnen und Pfarrer, Diakoninnen und Diakone unterstützt werden. Die Auslandsarbeit der EKD hilft bei ökumenischen Anliegen. Das Opfer an Karfreitag ist immer für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ bestimmt. Es ist ein ganz wichtiger Beitrag, um die evangelischen Kirchen in Osteuropa, auf dem Balkan und in den Staaten der ehemaligen Sovietunion zu unterstützen. Dort leiden die Menschen wegen der schlechten gesundheitlichen Versorgung unter den Auswirkungen der Coronapandemie noch viel mehr als hier bei uns in Mitteleuropa. Um ihnen zu helfen, bitten wir Sie um Ihre Spende auf das Konto der evangelischen Kirchengemeinde Fachsenfeld, IBAN: 57 6145 0050 0110 0425 49, BIC: OASPDE6AXXX, Stichwort: Hoffnung für Osteuropa. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Gerne bekommen Sie auch eine Spendenbescheinigung.