Evangelischer Friedhof Fachsenfeld

Der evangelische Friedhof Fachsenfeld ist der einzige noch verbliebene kirchliche Friedhof der Flächenstadt Aalen. Er befindet sich um die evangelische Kirche Fachsenfeld. Nutzungsberechtigt sind die Gemeindeglieder und ihre Ehepartner. Der Friedhof bietet Erdgräber und Urnengräber. Über die Nutzungszeit und die Gebühren gibt die nachfolgende Friedhofsordnung Auskunft. Die Friedhofsverwaltung erfolgt über die Evangelische Kirchenpflege Fachsenfeld, Frau Elke Litz, Teleon 07366-923635.

Nutzungsentgelt für den Friedhof 

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Fachsenfeld hat am 28.07.2011 die  Nutzungsentgelte auf dem evangelischen Friedhof Fachsenfeld neu geregelt.

Ab 1.7.2012 verrechnen wir folgende Nutzungsentgelte
• Einzelgrab  1.600 €,   (20 Jahre)
• Doppelgrab 2.510 €,   (20 Jahre)
• Urnengrab   1.490 €,  (15 Jahre)
• Kindergrab     930 €   (15 Jahre)

Am 26. 01. 2012 hat der Kirchengemeinderat beschlossen, dass bei Urnenbestattungen auf dem evangelischen Friedhof nur noch verrottbare Urnen und Überurnen verwendet werden dürfen. Die Technologie der heutigen Werkstoffe ist soweit ausgereift, dass auch bei der Verwendung solcher    Materialien bei der Bestattung ein würdiger und pietätvoller Umgang problemlos möglich ist. Aus Gründen des Umweltschutzes ist es sinnvoll, dass nach Ablauf der Ruhezeit von 15 Jahren keine weitere Umbettung von alten Über-Urnen mehr vorgenommen wird.
Diese Regelung tritt ab 1. März 2012 in Kraft.

Sie können die aktuelle Friedhofsordnung hier herunterladen.